News | München, 20.03.2017 |

#QuickMick

Mick Schumacher geht bei Harry G in die Fahrschule.
Die Mercedes Car-Comedy: ein Rennfahrer in der vermutlich schnellsten Fahrschule der Welt – in fünf Lektionen geht es zur Fahrerlaubnis.
Mick Schumacher bewältigt die meisten Prüfungen mit Gelassenheit, einem Augenzwinkern und prominenter Hilfe: weitere Gäste sind Bernd Mayländer im Safety Car, Mesut Özil und Linkin Park steuern die Musik bei.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Weitere Infos: www.mercedes-benz.com

(c) Mercedes Benz