Online-Supermarkt gurkerl.at kündigt für 2024 Wachstum an und startet neu durch

Pressemitteilung I Gurkerl.at GmbH I Wien, 22.03.2024

Online-Supermarkt gurkerl.at kündigt für 2024 Wachstum an und startet neu durch

Die vollständige Automatisierung des Wiener Warenlagers steht vor dem Abschluss – Kund:Innen erwartet ab Herbst u.a. 50% mehr Auswahl und deutlich schnellere Lieferungen

Wien, 22. März 2024. Im Spätsommer dieses Jahres startet der Wiener Online Supermarkt gurkerl.at nach einer umfangreichen Erweiterung und Automatisierung des Warenlagers in Liesing neu durch. Die Kapazitätsausweitung und Automatisierung bringt zahlreiche Vorteile für Kund:Innen: So erweitert gurkerl.at sein breites Angebot von aktuell ca. 8.000 auf über 12.000 Produkte. Die Hauptrolle spielen dabei auch künftig Frischwaren wie Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch, Milchprodukte und Backwaren von Partnern aus der Region. Dank der Automatisierung vervierfacht sich die Kapazität auf bis zu 8.000 Bestellungen täglich. Auch die Lieferzeit verkürzt sich deutlich, wodurch gurkerl.at dann wieder die schnellsten Lieferungen innerhalb von drei Stunden an die Haustüre der Wiener:Innen liefert.

„Wir wollen uns von ganzem Herzen bei den Wiener:Innen für Ihre Treue bedanken. Wir sind nach wie vor überwältigt von dem Zuspruch, den wir selbst während der aktuell begrenzten Kapazitäten erfahren. Umso mehr freuen wir uns darauf, unseren Kund:Innen sehr bald das beste gurkerl.at aller Zeiten bieten zu können”, sagt Mark Hübner, Geschäftsführer gurkerl.at. „Mit den Investitionen in den Standort Wien wollen wir weiter dazu beitragen, den Alltag der Kund:Innen durch unseren Service zu erleichtern.”

Um im Warenlager im 23. Bezirk den Platz für die Automatisierung und Kapazitätserweiterung zu schaffen, wurde das Lager von 5.000 m2 auf insgesamt gut 10.000 m2 vergrößert. Zum Relaunch wird es zahlreiche weitere Verbesserungen geben, die die Kund:Innen an anderen Standorten der Rohlik-Gruppe zu schätzen wissen: Ein Premium-Programm mit Gratis-Lieferungen und zahlreichen exklusiven Rabatten sowie ein paar Monate später auch 15-Minuten-Lieferzeitfenster, zusätzlich zu den gewohnten einstündigen Zeitfenstern. Dank der Investitionen des Mutterkonzerns Rohlik Group rechnet gurkerl.at damit, innerhalb eines Jahres nach Neustart das Geschäft zu verdoppeln und am Standort profitabel zu wirtschaften.

„Das neue Serviceniveau, das wir unseren Kund:Innen künftig bieten können, ist wirklich einmalig für den Standort Wien. Aber ebenso wichtig ist uns das damit verbundene Bekenntnis zu den hunderten von lokalen Produzenten, die uns ihre Produkte anvertrauen. Ohne Partner wie Thum Schinken, Bio Weingut Zahel oder Hofladen Blün wäre gurkerl.at nicht möglich. In der Haupternte-Saison stammen bis zu 80% unserer Frischeprodukte aus der Region – dank der Neuerungen können wir künftig noch mehr Produzenten aus und um Wien unterstützen”, ergänzt Stephan Lüger, Commercial Director gurkerl.at.

Unmittelbare Verbesserungen des Services
Bereits unmittelbar können sich gurkerl.at-KundInnen auf erste Verbesserungen freuen: Die schnellsten Lieferungen sind ab sofort innerhalb von fünf statt sechs Stunden möglich. Und von Dienstag bis Donnerstag werden Gratislieferungen bereits ab einem Bestellwert von 79 € angeboten. Zudem werden nachhaltige (Eco-)Lieferslots mit einem Rabatt von 2€ auf evtl. anfallende Liefergebühren angeboten. So werden Kund:Innen finanziell damit belohnt, Liefer-zeitfenster zu wählen, in denen gurkerl.at Bot:Innen bereits in ihre Nähe kommen – und tun damit zugleich der Umwelt etwas Gutes.

PRESSEKONTAKT

Manuel Kalleder
Pressesprecher gurkerl.at
A Gutheil-Schoder-Gasse 17, 1230 Wien
M +49 157 805 81730
E  manuel.kalleder@gurkerl.at
W www.gurkerl.at


Weitere Meldungen


Fleischlos glücklich? So grillt Deutschland 2024

Pressemitteilung Großer Kern GmbH | München, 11.07.2024 | Fleischlos glücklich? So grillt Deutschland 2024 Knuspr Umfrage zeigt Grillvorlieben der Deutschen München, 11. Juli 2024 – In den Sommermonaten ist das Grillen in Deutschland nicht wegzudenken. Das zeigt eine neue Studie vom Online-Supermarkt Knuspr in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Appinio:  Jeder Fünfte (20 %) grillt während der Sommermonate wöchentlich, [...]

11.07.2024|Kategorien: KNUSPR, News|

Knuspr launcht Baby-Eigenmarke MODDIA Baby

Pressemitteilung Großer Kern GmbH | München, 05.07.2024 | Knuspr launcht Baby-Eigenmarke MODDIA Baby Der Online-Supermarkt Knuspr erweitert sein Eigenmarkensortiment erstmals um Produkte in der Babykategorie. Mit der Einführung der neuen Marke MODDIA Baby richtet sich Knuspr gezielt an seine größte Kundengruppe, Familien mit Kindern. Ab sofort sind die hochwertigen und nachhaltigen Babypflegeprodukte im Webshop und [...]

05.07.2024|Kategorien: KNUSPR|

Knuspr-Mutter Rohlik Group erhält 170 Millionen USD zur Beschleunigung der europäischen Expansion vor dem Börsengang

Pressemitteilung | Prag, 28. Juni 2024 | Knuspr-Mutter Rohlik Group erhält 170 Millionen USD zur Beschleunigung der europäischen Expansion vor dem Börsengang Die Investitionsrunde wird angeführt von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE), gemeinsam mit Sofina, Index Ventures, Quadrille und TCF Capital, und ergänzt durch Wachstumskapital im Rahmen der Scale-Up-Initiative der Europäische Investitionsbank [...]

28.06.2024|Kategorien: KNUSPR, News, Top News Home|
2024-03-22T10:44:56+01:00
Nach oben