Knuspr kooperiert mit NFL-Star David Bada zum Super Bowl

Pressemitteilung Großer Kern GmbH | München, 01.02.2024 |

Online-Supermarkt Knuspr kooperiert mit NFL-Star David Bada zum Super Bowl

Zur größten Sport-Show des Jahres liefert Knuspr eine große Auswahl an regionalen sowie original amerikanischen Lebensmitteln – persönlich ausgewählt von NFL-Spieler David Bada

München, 01. Februar 2024. Rechtzeitig vor dem Spiel der Spiele holt sich Knuspr das Know-how von David Bada für seine Super Bowl Kampagne. Der gebürtige Münchner, der in der aktuellen Spielzeit bei den Washington Commanders in der National Football League (NFL) unter Vertrag stand, ist bekennender Foodie und teilt seine Expertise für die amerikanische Küche mit den Kunden des Online-Supermarktes. Denn zum Super Bowl erweitert der Online-Supermarkt sein Sortiment um zahlreiche amerikanische Marken, die es sonst oftmals nur im Spezialitätenhandel gibt, und reichlich regionale Produkte, die sich bestens im „american style“ für das Großereignis zubereiten lassen.

Dazu zählen typisch amerikanische Süßigkeiten und salzige Snacks wie Marshmallows, Popcorn und Chips, Getränke wie Bud Light oder Big Red Soda direkt aus den USA und ein vielfältiges Sausen-Sortiment – von würzigen BBQ-Varianten bis hin zu scharfen mexikanischen Highlights. Das Besondere dabei: Für die Hauptzutaten für Burger, Wings und Co. liefert Knuspr die Produkte – je nach Liefergebiet – direkt von regionalen Partnern wie der Münchner Metzgerei Magnus Bauch für Hot Dogs, Burger Buns von der Bäckerei Dries in Frankfurt oder Chicken Wings der Marke Traditionsgeflügel aus Niederbayern.

Auf der speziell für die Kampagne kreierten Seite gibt David Bada seine Geheimtipps und “Must Haves” preis. Der NFL-Star und Defensive Tackle begann seine Karriere im American Football in Deutschland und erregte aufgrund seiner beeindruckenden Leistungen schnell die Aufmerksamkeit der NFL. 2022 wurde er dann von den Washington Commanders unter Vertrag genommen. Die neue Werbekampagne des Online-Supermarkts bildet den Startschuss einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen David Bada und Knuspr. In der kommenden Super Bowl Woche werden auf den Social Media Kanälen Knuspr diverse Clips mit David Bada ausgespielt.

PRESSEKONTAKT
RING OF FIRE GmbH
Agentur für Kommunikation
Lena Kubowitsch
T +49 89 4161 58 696 . F + 49 89 4161 58 692
knuspr@ring-of-fire.de

KONTAKT ZUM UNTERNEHMEN
Manuel Kalleder
T +49 157 805 81730
manuel.kalleder@knuspr.de


Weitere Meldungen


Knuspr bietet in Berlin kostenlose Menstruationsprodukte an

Pressemitteilung Großer Kern GmbH | Berlin, 13.06.2024 | Knuspr bietet in Berlin kostenlose Menstruationsprodukte an Der Online-Supermarkt Knuspr macht Menstruationsprodukte in Berlin ab sofort kostenlos* verfügbar. Damit unterstützt Knuspr Initiativen, die sich für die Bereitstellung von kostenfreien Tampons und Binden in städtischen Einrichtungen einsetzen. Berlin, 13. Juni 2024 – Knuspr-Kunden in Berlin profitieren ab sofort von [...]

13.06.2024|Kategorien: KNUSPR, News|

Knuspr startet Genuss-Helden-Programm in Berlin

Pressemitteilung Großer Kern GmbH | Berlin, 27.05.2024 | Knuspr startet Genuss-Helden-Programm in Berlin Mit dem Förderprogramm setzt sich der neue Online-Supermarkt für landwirtschaftliche Betriebe und kleine Manufakturen im Großraum Berlin ein. Berlin, 27. Mai 2024 – Beim Online-Supermarkt Knuspr stehen einzigartige und frische Lebensmittel aus der Region klar im Fokus. Ob Obst und Gemüse, Fleisch und [...]

27.05.2024|Kategorien: KNUSPR, News|

Online-Supermarkt Knuspr startet im Großraum Berlin

Pressemitteilung Großer Kern GmbH | Berlin, 22.04.2024 | Online-Supermarkt Knuspr startet im Großraum Berlin Vom Standort Schönefeld aus beliefert Knuspr ab heute das gesamte Berliner Stadtgebiet, Potsdam und Teile des Brandenburger Umlandes mit einem umfassenden Vollsortiment, das Supermarkt und Hofladen vereint. München, 22. April 2024 – Knuspr bringt ab sofort mehr Genuss in die Hauptstadtregion: [...]

22.04.2024|Kategorien: KNUSPR, News, Top News Home|
2024-06-10T18:46:33+02:00
Nach oben