Pressemitteilung Recticel Schlafkomfort GmbH | Bochum, 10.01.2020 |

Schlaraffia geht konsequent in eine nachhaltige Zukunft und präsentiert sich auf der imm cologne mit innovativen Konzepten und einem interessanten 360° Produktportfolio. 

Bochum, 10.01.2020  – Schlaraffia ist die Traditionsmarke im Schlafsegment. Mit seinem kontinuierlichen Bestreben nach besten Lösungen rund um das Thema Schlaf hat das Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten eine Vielzahl von Innovationen und Technologien hervorgebracht. Mit dem aktuellen Nachhaltigkeitskonzept „Mission Pure“, und einem 360° Produkt- und Serviceportfolio unterstreicht Schlaraffia im 111. Jubiläumsjahr einmal mehr seine Vorreiterrolle.

Die Schlaraffia Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet seit Jahren intensiv daran, ihre Produkte noch nachhaltiger zu gestalten. Sowohl die klimaschonendere Produktion des GELTEX® Schaums als auch die verlängerte Haltbarkeit des patentierten Materials, markierten erste Meilensteine auf dieser ambitionierten Reise „Mission Pure“. In Zukunft wird sich Schlaraffia noch umfangreicher mit den vielfältigen Aspekten des Themas Nachhaltigkeit beschäftigen und rückt mit seinen neuen Produkten und Konzepten insbesondere die Recycelbarkeit in den Fokus.

„Wir freuen uns, mit Herrn Kantner einen erfahrenen Vertriebs- und Marketing Manager der Möbelindustrie gewonnen zu haben, der uns sowohl mit Linienkompetenz als auch Beratungsexpertise mit erprobtem Methodenwissen bei den geplanten Wachstumsplänen der RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH unterstützen wird“, so Boudewijn Dezutter.

Nachhaltigkeit im Allgemeinen und bewährte Recyclingverfahren im Speziellen prägen die Schlaraffia Strategie und Produktentwicklung der Zukunft. Davon kann man sich auf der imm cologne persönlich überzeugen: Präsentiert wird die neue Matratze GELTEX® Quantum Pure, die Dank ihres 100% recycelten Bezugs und bewährter GELTEX® Technologie nachhaltig wie nie zuvor daherkommt – bei gleichbleibendem und langanhaltendem Komfort. Auch die erste nach Eco-Design Prinzipien vollständig recycelbare Schaummatratze, wird in Köln zu sehen sein: Die modulare Matratze kommt ohne Klebstoffe und Reißverschlüsse aus und kann am Ende ihrer Lebensdauer schnell und einfach in ihre Einzelmaterialien zerlegt und recycelt werden. Ein weiteres Highlight und Indiz für die nachhaltigen Fortschritte innerhalb des Unternehmens liefert ein Bett, dessen Polsterschaum in Kopfteil und Rahmen aus mechanisch recycelten Matratzenschaumkernen besteht. Optisch abgerundet wird das Bett durch einen recycelten Polsterstoff.

„Mission Pure profitiert zu großen Teilen von der engen Zusammenarbeit in der Recticel Gruppe, deren Forschungs- und Entwicklungszentren unsere Bemühungen um Ressourcenschonung positiv beeinflussen“ erklärt Henning Kantner, Commercial Director Bedding Germany. „Recticel betreibt das mechanische Recyclingverfahren zur Entwicklung von fasergebundenem Schaum für hochwertige Dämmstoffe, die zum Beispiel in Wänden, Böden oder Dächern zum Einsatz kommen. Dass wir dieses innovative Verfahren nun auch für Schlaraffia nutzen, ist in Anbetracht der vielen Matratzen, die in Deutschland jährlich entsorgt werden, ein großer Erfolg in Sachen Nachhaltigkeit und bestärkt uns in unserem Bestreben, die deutsche Bettenindustrie in Richtung Kreislaufwirtschaft zu bewegen. Welche Erfolge wir hier bereits erzielen konnten, präsentieren wir auf der imm cologne 2020.“

Weitere Produktneuheiten und attraktive Serviceangebote für Handel und Verbraucher runden die neue Ausrichtung ab und machen Schlaraffia vollumfänglich zum 360° Partner der Zukunft, wenn es um das Thema Betten geht. Die neue Polsterbett Kollektion ist eine erstklassige Symbiose aus bewährtem Schlaraffia Schlafkomfort, bester Verarbeitung und modernem Design. Jedes der elf Modelle ist mit dem kompletten Schlaraffia Sortiment aus Matratzen und Lattenrosten frei kombinierbar. Wer sich für das besondere High-Light der Kollektion, die Ausstattung mit Stauraum, entscheidet, hat vier Einbaurahmen zur Auswahl, unter anderem mit einer motorisierten Version für noch mehr Liegekomfort. Zusammen mit der großen Auswahl an Bezugsstoffen und Bettfüßen lässt sich der Look des Bettes damit komplett individuell gestalten.
Und auch dem aktuellen Rollpack-Trend begegnet Schlaraffia kompetent und selbstbewusst: Neben den bereits bestehenden rollbaren Matratzen, sind mit den Roll ’n‘ Sleep Produkten nun auch rollbarere Topper und Lattenroste erhältlich, die durch ihre Leichtigkeit bei gleichbleibender Körperstützung überzeugen.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand A010/A011 in der Halle 5.2. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.schlaraffia.de . www.recticel.com

PRESSEKONTAKT
RING OF FIRE GmbH
Agentur für Kommunikation
Lena Kubowitsch
Weißenburger Straße 19 . 81667 München
T +49 89 4161 58 696 . F + 49 89 4161 58 692
lena.kubowitsch@ring-of-fire.de