Rohlik Group erhält 220 Millionen Euro in Finanzierungsrunde Serie D

Pressemitteilung Rohlik Group | Prag, 17.06.2022 |

Inmitten der Marktturbulenzen zeigen Investoren mit einer 220 Millionen Euro schweren Series-D-Finanzierungsrunde großes Vertrauen in die Rohlik Group

Prag, Tschechien, 17. Juni 2022

  • Europas führender vollständiger* Online-Lebensmittelhändler Rohlik Group erhält 220 Millionen Euro in einer Finanzierungsrunde der Serie D, mit einer höheren Bewertung als Serie C.
  • Finanzierungsrunde erfolgt angeführt von Sofina, mit Beteiligung bestehender Investoren.
  • Die Investition ermöglicht die Weiterentwicklung des besten Kundenangebots auf
    dem Markt und weiteres Wachstum in bereits bestehenden Standorten.


Der führende europäische Online-Lebensmittelhändler Rohlik Group („Rohlik“) hat in einer D-Serien-Finanzierungsrunde angeführt durch den neuen Investor Sofina 220 Millionen Euro aufgenommen. Bestehende Investoren, darunter Index Ventures und der Gründer Tomáš Čupr, beteiligten sich ebenfalls. Die Transaktion ist ein starkes Vertrauensvotum der Investoren in die Fundamente Rohliks, dessen Gesamtfinanzierung nun 500 Millionen Euro übersteigt. Die Mittel werden für die Beschleunigung in Sachen technischer Innovation verwendet, darunter die Automatisierung von Warenlagern, Elektromobilität und die weitere Expansion innerhalb der Länder, in denen Rohlik bereits tätig ist.

Hinter Rohlik steckt eine einzigartige Kombination aus einer schnellen und präzisen Lieferung, einem großen Sortiment und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Unternehmen liefert 85 Prozent der Bestellungen innerhalb von 90 Minuten nach der Bestellung oder innerhalb eines 15-minütigen Zeitfensters am selben Tag aus und bietet 17.000 Artikel in seinem Sortiment. Dabei liegen die Preise auf dem Niveau herkömmlicher stationärer Supermärkte. Das Angebot kombiniert preisgünstige Eigenmarken, lokal bezogene Waren von Kleinbauern und Produzenten und internationale Spitzenmarken. Frische Produkte machen etwa 40 Prozent des Umsatzes aus, mehr als bei den meisten Wettbewerbern.
Das Unternehmen ist in Prag (rohlik.cz), Budapest (kifli.hu), Wien (gurkerl.at), München, Frankfurt (knuspr.de) tätig und wird demnächst auch in Hamburg, Mailand (sezamo.it), Bukarest (sezamo.ro) und Madrid (sezamo.es) an den Start gehen. Rohlik betreut bereits mehr als eine Million aktive Kunden und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 500 Millionen Euro. Die Gruppe fährt seit 2018 in Tschechien und seit 2021 in Ungarn Gewinne ein.

„D-Serie in diesem schwierigen Markt ist ein großer Erfolg für Rohlik und das gesamte Team. Ohne unsere großartigen Mitarbeiter wären wir nicht in dieser Position. Diese Erhöhung gibt uns die Chance, in den nächsten Jahren zu den Gewinnern dieser Kategorie zu gehören, und ich freue mich auf das, was vor uns liegt“, so Tomáš Čupr.

„Diese Investition passt zur Strategie von Sofina im Konsumgüter- und Einzelhandelssektor, Kapital zur Unterstützung von Wachstumschancen an der Seite von Partnern bereitzustellen, die gemeinsame Werte und eine Vision teilen, um Effizienz, Auswahl und Komfort im Lebensmitteleinzelhandel auf ein neues Niveau zu bringen“, erklärt Harold Boël, CEO von Sofina. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Rohlik und darauf, unsere jahrzehntelangen Investitionen in diese Branche nutzen zu können. Denn wir sind davon überzeugt, dass das Unternehmen mit seinem Fokus auf lokales Angebot und Sortiment eine gute Ausgangsposition hat, um angesichts des Wandels der Verbraucher in Richtung Nachhaltigkeit einen bedeutenden Anteil am Online-Lebensmittelhandel zu gewinnen.“

Jan Hammer, Partner bei Index Ventures, kommentiert: „Wir sind aufgrund des anhaltend starken und nachhaltigen Wachstums von Rohlik sehr optimistisch, da nun in zwei Schlüsselmärkten die Gewinnzone erreicht wurde. Mit dieser jüngsten Finanzierungsrunde kann das Unternehmen die vor ihm liegenden Chancen nutzen, indem es seine Investitionen in Technologie verdoppelt, die Expansion beschleunigt und die Marktführerschaft festigt.“
Arma Partners fungierte in Verbindung mit der Transaktion als exklusiver Finanzberater für Rohlik.

*Nach McKinsey: vollständiger Warenkorb vs. Sofortlieferung vs. Online-Rabatt

Über Rohlik Group
Die Rohlik Group wurde 2014 in Tschechien gegründet und ist ein führendes europäisches Technologieunternehmen, das eine digitale Revolution im Online-Lebensmittelhandel herbeiführt. Die Unternehmensgruppe ist in Tschechien (Rohlik.cz), Ungarn (Kifli.hu), Österreich (Gurkerl.at) und Deutschland (Knuspr.de) aktiv und wird 2022 unter der Marke Sezamo in Rumänien, Italien und Spanien eingeführt. Mit einem Umsatz von 500 Millionen Euro ist das Unternehmen dynamisch und wächst schnell. Im Jahr 2021 hat es außerdem den Einhorn-Status erreicht.
Weitere Informationen unter www.rohlik.group

Über Sofina
Sofina ist eine belgische familiengeführte Investmentgesellschaft, die an der Euronext Brüssel notiert ist und von den Nachkommen von Gustave Boël geführt wird. Sofina will bevorzugter Partner von Unternehmern sein, die wachsende Unternehmen führen, indem sie ihnen langfristiges Kapital und unterstützende Beratung zur Seite stellen. Eine gemeinsame Vision und eine enge Abstimmung der Interessen mit den Partnern sind für die Umsetzung der Strategie von größter Bedeutung. Sofina ist in Europa, Asien und in den USA in vier Schwerpunktbereichen tätig: Verbraucher und Einzelhandel, Bildung, digitale Transformation und Gesundheitswesen.
Weitere Informationen unter www.sofinagroup.com
Medienanfragen: info@sofinagroup.com

Über Index Ventures
Index Ventures ist eine Venture-Capital-Firma, die in die nächste Generation von Unternehmern investiert – von der Gründung bis zum Börsengang. Wir arbeiten mit Gründern zusammen, die kühne Träume haben und den Status quo in Frage stellen, um dauerhafte Unternehmen aufzubauen. Mit Niederlassungen in London, San Francisco und New York investieren wir in Unternehmer auf der ganzen Welt. Zu den Unternehmen, die Index Ventures seit Beginn ihrer Reise unterstützt, gehören Adyen, Datadog, Discord, Figma, Robinhood und Roblox.
Weitere Informationen unter www.indexventures.com
Medienanfragen: press@indexventures.com

Weitere Meldungen


Rohlik Group erhält 220 Millionen Euro in Finanzierungsrunde Serie D

Pressemitteilung Rohlik Group | Prag, 17.06.2022 | Inmitten der Marktturbulenzen zeigen Investoren mit einer 220 Millionen Euro schweren Series-D-Finanzierungsrunde großes Vertrauen in die Rohlik Group Prag, Tschechien, 17. Juni 2022 Europas führender vollständiger* Online-Lebensmittelhändler Rohlik Group erhält 220 Millionen Euro in einer Finanzierungsrunde der Serie D, mit einer höheren Bewertung als Serie C. Finanzierungsrunde erfolgt [...]

Knuspr wächst monatlich um fast 30%

Pressemitteilung Großer Kern GmbH | München, 30.05.2022 | Knuspr wächst monatlich um fast 30% und liefert in den ersten 9 Monaten über 320.000 Bestellungen.   Das junge Start-up schließt erstes Geschäftsjahr erfolgreich ab und zieht positive Bilanz. München, 30. Mai 2022 – Mit 323.000 Bestellungen, 70.000 Kunden und einem Netto-Umsatz von 23 Mio. EUR hat Knuspr [...]

Rohlik Group präsentiert Geschäftszahlen

Pressemitteilung Großer Kern GmbH | München / Prag, 27.04.2022 | Rohlik Group präsentiert Geschäftszahlen: Der Mutterkonzern des deutschen Online-Lebensmittellieferdienst Knuspr zählt über 1 Million aktive Kunden, rund 10 Millionen Bestellungen und einen Netto-Umsatz von 490 Millionen Euro. Die Rohlik Group, einer der führenden Online-Lebensmittelhändler Europas mit Hauptsitz in der Tschechischen Republik, schließt sein Geschäftsjahr erfolgreich ab [...]

2022-06-21T10:08:01+02:00
Nach oben